Thomas Krüger: Kaiser Franz: Die besten Fußballgeschichten - 2014 

Kaiser Franz: Die besten Fußballgeschichten - 2014

Thomas Krüger: „Kaiser Franz – die beste Fußball-Geschichten“. Illustriert von Jörg Mühle. 72 Seiten. Carlsen Verlag Hamburg 2014. ISBN: 978-3-551-51807-1

Kaiser-Franz-Buch

 

Unser "Kaiser Franz" hat ja - wie wir alle wissen - das Fußballspiel überhaupt erst erfunden! Und jetzt ist er der berühmteste Fußball-Spieler auf der ganzen Welt! Wirklich auf der ganzen Welt? Nein! In Brasilien gibt es noch einen anderen Fußball-Spieler, der genau so berühmt ist: Pélé. Und so macht sich "Kaiser Franz" auf den Weg, ihn dort in Brasilien zu besuchen... - "Kaiser Franz" als Bilderbuch-Held für seine vielen Fans - NEU dabei: Wie Kaiser Franz in Brasilien auf Pélé trifft -die besten 3 Geschichten in einem Band - mit viel Fußball und noch mehr Humor.

 

Die Zeit, 16.03.2006 (zum Erscheinen des ersten Kaiser-Franz-Pixi):

"Unter den Biografen von Franz Beckenbauer spielt der Autor Thomas Krüger bislang keine herausgehobene Rolle. Sein soeben erschienenes Werk Wie Kaiser Franz das Fußballspiel erfand ist von der interessierten Öffentlichkeit bisher auch noch nicht über die Maßen gewürdigt worden. Beides ist angesichts der pointierten Sprache und der außerordentlichen Kenntnis der Materie kaum erklärlich, hat Krügers farbenreiches Opus doch das Zeug zum Standardwerk der jüngeren Beckenbauer-Forschung. Alle wesentlichen Charaktereigenschaften der deutschen Fußball-Lichtgestalt werden auf engem Raum (warum nur verzichtet der Verlag auf Seitenzahlen?) herausgearbeitet. Bereits der erste Satz gibt die Richtung vor, hier wird eine Persönlichkeit gewürdigt, die es, anders als die meisten in seiner Umgebung, nicht nötig hat, das eigene Tun permanent in den Mittelpunkt zu stellen. Ein Satz, der den Charakter des größten deutschen Fußballers bündelt: »Mann, ist das langweilig, Kaiser zu sein, dachte Kaiser Franz.« Welch ein Auftakt! Auf den folgenden Seiten erzählt Krüger (liebevoll illustriert mit Bildern von Jörg Mühle) die Lebensgeschichte eines von der Natur mit allen Gaben gesegneten Mannes, der es sich zum Lebensziel gemacht hat, besonders Kinder und Jugendliche an seinem Genie teilhaben zu lassen. […] Pflichtvorleselektüre für alle Fußball-Väter. Und -Mütter."

Moritz Müller-Wirth